Abend für die Mitglieder/innen unseres Schützenvereins verbunden mit dem Königsschießen

Hier klicken, falls das PDF nicht korrekt angezeigt wird (Ansicht im Adobe-Reader auf 100 % bzw. Originalgröße einstellen).



Text Einladung Schützen:
Sehr geehrte Schützin, sehr geehrter Schütze,

aufgrund verschiedener Umstände wollen wir unsere Kirchweih in gänzlich anderer Art durchführen.
Am Freitag, dem 30. Juni 2017 wird wie letztes Jahr ab 19:00 Uhr wieder der Preisschafkopf im Freien
durchgeführt.

Nun kommt die ganz große Änderung:
Eine Kirchweih, wie ihr sie kennt, führen wir dieses Jahr nicht durch. Stattdessen werden wir am Samstag einen
Abend für die Mitglieder/innen unseres Schützenvereins verbunden mit dem Königsschießen durchführen.
Begonnen wird am 01.07.2017 um 18:00 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst für die verstorbenen
Mitglieder/innen. Den bisherigen „Festzug“ nach diesem Gottesdienst zum Schützenheim werden wir nicht
durchführen. Einen gemütlichen Spaziergang ins Schützenheim dürft ihr gerne machen. Da wir dieses Jahr
keine Bestuhlung vor dem Schützenheim haben werden, dürft ihr auch gerne mit dem Auto zum Schützenheim
fahren.

Nach dem Gottesdienst treffen wir uns im Schützenheim. Nach einer kurzen Ansprache von mir und vom
Bürgermeister werden wir unser Königsschießen, verbunden mit einem Preisschießen durchführen.
Dabei wird nur ein Schuss abgegeben, welcher für beide Disziplinen/Schießen gewertet wird.
Nach diesem Schießen findet die Königsproklamation mit Preisverleihung statt. Da am Sonntag dann keine
weitere Veranstaltung geplant ist, darf man nach der Königsproklamation auch gerne noch gemütlich
zusammensitzen und den Abend ausklingen lassen.

Natürlich müsst Ihr auf Gegrilltes nicht verzichten, dieses wollen wir schon anbieten. Es wird Bratwurst- und
Steaksemmeln geben.

Es wäre schön, wenn Ihr zu unserem gemeinsamen und gemütlichen Abend kommen würdet. Natürlich dürft
Ihr gerne am Tag zuvor am Preisschafkopf teilnehmen. Um die damit verbundenen Arbeiten auf viele Schultern
verteilen zu können, wäre es schön wenn der Ein oder Andere sich am 30.06.2017 als Helfer anbieten würde.
Bitte gebt uns Bescheid wenn Ihr dem Verein helfen wollt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Euch am 30.06.2017 und 01.07.2017 zu unseren Veranstaltungen
begrüßen darf.

Gleichzeitig will ich mit diesem Schreiben an unserem Schützenabend an jedem Dienstag erinnern. Es wäre
schön, wenn wir unser Vereinsleben wieder ein wenig auffrischen würden.

Mit herzlichem Schützengruß Ihr


gez.
Maximilian Peither,
1. Schützenmeister (kommissarisch)

Zur Startseite