Informationen zur Beitragsanpassung / Änderungen im Zahlungsverkehr

Sehr geehrtes Mitglied der FSG Nabburg,

die steigenden Unterhaltskosten für unser Schützenheim, insbesondere Heizkosten und Strom, sowie gestiegene Anforderungen an Beitragshöhen hinsichtlich der Beantragung der Vereinspauschale haben die Vorstandschaft veranlasst, bei der letzten Generalversammlung eine Beitragserhöhung vorzuschlagen welche auch von der Versammlung angenommen wurde.

Ab dem nächsten Einzug der Beiträge in den kommenden Tagen gelten folgende Beiträge:

Regulärer jährlicher Beitrag: 35,-- Euro (bisher 29,-- Euro), ab 01.01.2018 39,-- Euro

Jugendklasse (bis 18 Jahre): 13,-- Euro (bisher 9,-- Euro)

Schülerklasse (bis 14 Jahre): 11,-- Euro (bisher 6,-- Euro)

Desweiteren informieren wir Sie über eine gesetzliche Änderung im Zahlungsverkehr:

Der europäische Gesetzgeber hat mit der sogenannten SEPA-Migrationsverordnung Anfang 2012 unter anderem festgelegt, dass die nationalen Zahlverfahren für Überweisungen und Lastschriften in Euro zugunsten der neuen SEPA-Zahlverfahren zum 1. Februar 2014 abgeschaltet werden müssen.

In diesem Zusammenhang ist es erforderlich, bis zum oben genannten Termin anstelle der bisherigen Einzugsermächtigungen auf die SEPA-Lastschriftmandate umzustellen. In unserem Verein nehmen wir die Umstellung Anfang 2014 vor. Aus dem aktuellen Anlass informieren wir Sie bereits heute, dass die bestehende Einzugsermächtigung ab dem Beitragseinzug für das Jahr 2014 als SEPA-Lastschrift-Mandat weitergenutzt wird.
Die Forderungen werden ab diesem Zeitpunkt wie folgt mit der SEPA-Basis-Lastschrift eingezogen:

Gläubiger-Identifikationsnummer der FSG Nabburg: DE 88 ZZZ 00000 174634

Mandatsreferenz: Ihre Stammnummer (708 ...)

Die weiteren Daten des zukünftigen Einzuges entnehmen Sie bitte dem Kontoauszug.

Die Änderung von einer Einzugsermächtigung in ein SEPA-Lastschriftmandat erfolgt automatisch. Sie brauchen nichts weiter zu unternehmen.

Die Ihnen auf dem Kontoauszug mitgeteilten Daten haben wir durch eine automatisierte Umrechnung der vorhandenen Kontonummer und Bankleitzahl Ihrer Kundenstammdaten in IBAN (International Bank Account Number) und BIC (Bank Identifier Code) erhalten. Sollten die Kontodaten nicht korrekt sein, bitten wir um eine kurze Information.


Mit Schützengruß

Maximilian Peither / 1. Schützenmeister (kommissarisch)
Michael Dausch / 1. Schatzmeister


Zur Startseite